Indische Löwen (Panthera leo persica)

Ursprünglich war der Löwe, vom Menschen zum König der Tiere geadelt, in ganz Afrika, auf dem Balkan und in weiten Teilen Vorder- und Südasiens verbreitet. Heute kommt er freilebend nur noch in Afrika und im Gir-Reservat in Indien vor. Der Löwe lebt und jagt im Gegensatz zu allen anderen Katzen im Rudel, wobei die Nahrungsbeschaffung in den Aufgabenbereich der Löwinnen gehört, während die Männchen für Ruhe im Revier sorgen und gruppenfremde Artgenossen vertreiben. Werden Löwen nicht belästigt, ruhen sie häufig 16 bis 20 Stunden pro Tag. Quelle